Mitgliedsorganisationen der AG Globale Verantwortung schaffen Lebensperspektiven - weltweit.
Für ein gutes Leben für alle.

Volkshilfe Solidarität

×Details

Volkshilfe Solidarität

Solidarität mit Menschen in Not endet für uns nicht an geografischen Grenzen. Deshalb leistet die Volkshilfe seit 1951 humanitäre Hilfe und engagiert sich in der Entwicklungszusammenarbeit – gemeinsam mit Organisationen des solidar-Netzwerkes und lokalen Partnerorganisationen.

Humanitäre Hilfe
In der humanitären Hilfe wird in akuten Krisensituationen und bei Katastrophen schnell reagiert und rasche, unbürokratische Hilfe geleistet. Vorrangig werden dabei besondere gefährdete Personengruppen (Frauen, Kinder, Ältere, Kranke, Menschen mit Behinderung, etc.) unterstützt und mit Nahrungsmittel, Medizin, Wasser, Decken, Kleidung, Unterkünften und vieles mehr versorgt.
Neben der akuten Hilfe nach dem Eintreten einer Katastrophe werden auch Projekte der Rehabilitation und des Wiederaufbaus sowie der Katastrophenvorsorge unterstützt.
Die Volkshilfe hat sich dabei zur Einhaltung internationaler Qualitätsstandards der humanitären Hilfe verpflichtet (Code of Conduct der Rotkreuzbewegungen, SPHERE-Standards). Außerdem ist die Volkshilfe Kooperationspartner der Stiftung Nachbar in Not.

Entwicklungszusammenarbeit
Unsere gemeinschaftlich umgesetzten Projekte werden unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ geleistet und tragen langfristig und nachhaltig zu Verbesserungen in vielfältigen Themenbereichen bei:

  • Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen,
  • Integration und Förderung sozialer Randgruppen (z.B. Flüchtlinge, Armutsbetroffene, LGBTIQ, ethnische Minderheiten, Menschen mit Beeinträchtigungen),
  • Frauenförderung
  • soziale Dienstleistungen (Know-How-Transfer, “good governance”, etc.

Die Volkshilfe orientiert sich dabei an den “Zielen der nachhaltigen Entwicklung” (SDGs). Diese umfassen die Eliminierung von Armut, die Reduktion von Ungleichheiten, die Herstellung von Geschlechtergerechtigkeit, eine gute Gesundheitsversorgung, Bildung und bessere Arbeitsbedingungen für alle.

×Kontakt


Projektlink:
https://www.volkshilfe.at/was-wir-tun/internationale-arbeit/

Ansprechperson:
Christine Gamper
Tel.: +43 676 83 402 237
E-Mail: christine.gamper@volkshilfe.at

Brigitte Berger
Tel.: +43 676 83 402 227
E-Mail: brigitte.berger@volkshilfe.at

+Meta