SOS-Kinderdorf – Inklusion von Kindern mit Behinderung – Sambia

×Details
logo sos

Inclusion and participation for children with disabilities

Das Oberziel des Projekts ist dazu beizutragen, dass in Sambia Kinder mit Behinderung einen diskriminierungsfreien Zugang zu inklusiver, qualitätsvoller Bildung, Gesundheitsversorgung und sozialer Gerechtigkeit bekommen, um den Schutz ihrer Menschenrechte und ihrer angeborenen Menschenwürde zu fördern. Das spezifische Ziel ist, die Rechte von Kindern mit Behinderung auf inklusive Bildung, Gesundheitsversorgung und soziale Gerechtigkeit zu fördern und zu schützen. Und zwar durch ein Angebot an Rechtsberatung auf der Gemeindeebene und durch Anwaltschaft für die effektive Umsetzung des Behindertengesetzes und der Nationalen Behindertenpolicy sowie den Erlass des Gesetztes zur mentalen Gesundheit. Durch das Projekt sollen 1.500 Kinder mit Behinderung sowie ihre Familien begünstigt werden.

SOS-Kinderdorf ist weltweit in 135 Ländern und Territorien tätig und betreut in über 2500 Angeboten mehr als 700.000 Kinder, Jugendliche und deren Familien in Not. Die auf dieser Karte dargestellten Projekte bilden nur einen kleinen Ausschnitt unseres weltweiten Engagements. Weitere Informationen finden Sie gerne unter: http://www.sos-kinderdorf.at/so-hilft-sos/wo-wir-helfen  oder www.sos-kd.org

×Kontakt


Projektlink:
-

Ansprechperson:
Valerie Neuhold-Maurer
E-Mail: Valerie.Neuhold-Maurer@sos-kinderdorf.at

+Meta
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
718