Mitgliedsorganisationen der AG Globale Verantwortung schaffen Lebensperspektiven - weltweit.
Für ein gutes Leben für alle.

Caritas – Regionalprogramm Agrarökologie – Burkina Faso

×Details
Caritas&Du

Promotion of agroecology in the Sahel region

Regionalprogramm Agrarökologie

Ein Viertel der 100 Millionen Menschen, die in der Sahelzone leben, kennt keine Ernährungssicherheit. Chronische Armut, Wassermangel, Konflikte, Nahrungsmittelkrisen und Bevölkerungswachstum gefährden die Existenz der Menschen vor Ort. Zudem ist diese klimatisch sensible Region ist mit massiven ökologischen Problemen konfrontiert:

  • Hohe Schwankungen zwischen heftigen Regenfällen und Dürren
  • Die Fruchtbarkeit der Kulturböden geht durch Wasser- und Winderosion zurück
  • Abholzungen zur Gewinnung von Brennholz – 95% kocht mit Holz und Holzkohle – hinterlassen kahle Landstriche
  • Übermäßige Beweidung erschwert die Wiederaufforstung und die Regeneration von Baumbeständen

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, haben sich die Caritas-Organisationen aus den Sahelländern zusammengeschlossen, um mit Hilfe von agrarökologischen Praktiken den Schutz der natürlichen Ressourcen zu fördern, die Ernährungssicherheit zu stärken und das Einkommen für die Bäuerinnen und Bauern zu erhöhen. Zusätzlich wird großer Wert auf lokales Wissen gelegt und die ökologische Vielfalt unterstützt. Im Rahmen des Regionalprogramms werden drei Arten von Aktivitäten durchgeführt:

  • Fortbildungen zu agro-ökologische Techniken sowie Unterstützung des Austauschs von Erfahrungen
  • Unter Einbeziehung von Forschungszentren ermöglichen Probier-Formate agrarökologische Innovationen (z.B. Saatgut, Bio-Pestizide)
  • Aufbauend auf diesen Erfahrungen und in Kooperation anderen NGOs starten die Akteure einen politischen Dialog zu Saatgutschutz und Landrechten.

Mehrere Organisationen aus Europa – Caritas Frankreich, Belgien, Spanien, Österreich und Misereor unterstützen das ambitionierte Programm im Sahel.

Aufgrund der großen Anzahl an Projekten der Caritas Österreich kann auf dieser Website nur eine kleine, beispielhafte Auswahl dargestellt werden. Weitere Informationen zum weltweiten Engagement der Caritas Österreich finden Sie auf deren Homepage unter www.caritas.at.

×Kontakt


Projektlink:
-

Ansprechperson:
Julia Stabentheiner
E-Mail: Julia.Stabentheiner@dibk.at
Tel.: 0512 7270-68

+Meta